VIBIA: Kreieren Sie eine Outdoor-Oase

Wenn man reisemüde ist und sich nach nichts mehr als nach einer Auszeit in heimischen Gefilden sehnt, ist der Sommerurlaub zu Hause immer häufiger die ideale Lösung.

VIBIA: Kreieren Sie eine Outdoor-Oase

Wenn man reisemüde ist und sich nach nichts mehr als nach einer Auszeit in heimischen Gefilden sehnt, ist der Sommerurlaub zu Hause immer häufiger die ideale Lösung.

Damit Sie die Sommerzeit in vollen Zügen genießen können: Kreieren Sie eine Outdoor-Oase, die Ihrer Lieblingsferienanlage in nichts nachsteht. Ganz gleich, ob es um einen Pool-Bereich, Ihren Garten oder einen Innenhof geht, die Outdoor-Leuchtenkollektionen von Vibia verwandeln einen ganz gewöhnlichen Außenbereich augenblicklich in einen Zufluchtsort für die Inspiration.

Die freie Terrassenwand eines Hauses in Cap Ferret (Frankreich) wird zur idealen Leinwand für die Origami-Wandleuchte des Designers Ramón Esteve. Die individuell anpassbare Beleuchtungsanlage gestattet den Eigentümern eine einzigartige Zusammenstellung der verschiedenen Elemente und die Kreation einer skulpturalen Wanddekoration mit warmer Ambientebeleuchtung.

In einer riesigen Villa an der Küste von Bahrein werden zwei nahe beieinander aufgehängte Wireflow-Leuchter zu einem markanten architektonischen Element. Die von Arik Levy für Vibia entworfenen Leuchter prägen den edlen Innenhof des Hauses durch ihre dominierende Präsenz, wobei ihre luftig-leichten geometrischen Konturen dem dramatischen Design eine umwerfend schlichte Eleganz verleihen.

Im Poolbereich fügen sich die Leuchten Meridiano und Brisa harmonisch in die elegante Umgebung ein. Meridiano, ein Entwurf von Jordi Vilardell und Meritxell Vidal, kann als Hocker oder Beistelltisch genutzt werden und erzeugt faszinierende, radiale Leuchtmuster auf dem gesamten Boden. Direkt am Pool zieht Brisa, eine Kreation von Lievore, Altherr und Molina, die Blicke auf sich; die bezaubernde Form dieser Außenleuchte erinnert an Waldglockenblumen und trägt mit einer klaren Naturnote zur Gestaltung des Bereichs bei.

In Gubbio (Italien) treffen wir in einem stilvollen Poolbereich auf die Leuchten Palo Alto und Meridiano. Palo Alto, ein an herabhängende Baumzweige erinnernder Entwurf von Xuclà, ist gleichzeitig organisch und architektonisch. Die entlang dem Pool angebrachten Leuchten erzeugen den Effekt einer beleuchteten Landschaft. Rings um die Chaiselongues herum sorgt Meridiano von Jordi Vilardell und Meritxell Vidal für zusätzliche Sitzflächen und projiziert ein faszinierendes Licht- und Schattenspiel auf den Boden.

Bei dem Entwurf von Pete Sans für Vibia verbindet der minimalistische Baum Tree gekonnt die organische Form mit innovativen Materialien. Die übergroße Silhouette verleiht diesem israelischen Haus in Hod-Hasharon, Israel, eine beeindruckende Ausstrahlung und greift die schlichte Ästhetik des Poolbereichs auf

In einem Haus in Bratislava (Slovakien) wird die Bodenleuchte Meridiano von Jordi Vilardell und Meritxell Vidal als attraktives Designelement im hinteren Innenhof eingesetzt. Ein warmes LED-Licht scheint durch die kugelförmigen, offenen Stahlschlitze und erzeugt ein beeindruckendes Muster von Licht und Schatten. Durch die Doppelfunktion als Sitz und/oder Beistelltisch verfügt Meridiano zusätzlich über eine platzsparende Komponente, was diese Leuchtenkollektion auch für kleinere Bereiche sehr interessant macht.

Comments are closed.