LEDVANCE: Attraktive Leuchten Marke Osram für drinnen und draußen

Dekorative LED-Leuchten mit langer Nennlebensdauer von Ledvance: Mehr als 50 neue Modelle für den Außenbereich – runde und eckige Modelle mit vielen Zusatzfunktionen für den Innenbereich.

LEDVANCE: Attraktive Leuchten Marke Osram für drinnen und draußen

LED-Lösungen sind groß im Kommen, nicht nur bei Lampen, sondern vor allem auch bei Leuchten. Niedriger Energieverbrauch und damit verbundener geringerer CO2-Ausstoß, lange Nennlebensdauer und schickes Aussehen überzeugen mehr und mehr Verbraucher. Nach überwiegend funktionalen Modellen setzt Ledvance in der kommenden Lichtsaison bei seinen Leuchten Marke Osram noch mehr auf den Designbereich, um diesen Trend weiter zu stabilisieren.

Für den Außenbereich bringt Ledvance ein neues Portfolio an dekorativen Leuchten auf den Markt. Insgesamt mehr als 50 verschiedene Modelle und Spielarten der Familie Endura Style kommen in den nächsten Wochen in den Handel. Durch ihr grundsätzlich geradliniges Design wirken die Mitglieder dieser Familie besonders edel: etwa das Modell Endura Style Cylinder aus rostfreiem Stahl oder das Modell Endura Style Lantern Bowl, das an schwarzweiße geometrische Figuren erinnert. Mit dem Modell Endura Style Lantern Solar, ab August verfügbar, gibt es dann auch ein Modell mit Solarmodul, das den integrierten Akku bei Sonnenlicht für bis zu eineinhalb Stunden Dauerbetrieb auflädt. Diese Leuchte kann also, unabhängig von Stromleitungen, nahezu beliebig positioniert werden.

Zusätzlich zu den Typen zur Wandmontage kommen für viele Familienmitglieder auch passende Sockel- und Wegeleuchten zur Platzierung im freien Raum. So gibt es für Endura Style Lantern Bowl und andere Modelle Pfosten mit wahlweise 50 Zentimetern oder 90 Zentimetern Höhe, für Endura Style Cylinder mit 50 oder 80 Zentimetern.

Für dekorative und gleichzeitig praktische Anwendungen in Innenräumen sind rechteckige, so genannte Panel-Leuchten derzeit stark im Trend – bei Ledvance unter dem Namen Osram Planon. Gerade in Arbeitsräumen wirken diese Modelle besonders schick, etwa der Küche oder dem Home-Office. Die reine LED-Leuchte erinnert in ihrer Gestaltung an edle Bilderrahmen und ist, mit nur gut einem Zentimeter Tiefe, auch ähnlich flach. Zur Montage außerhalb einer Rasterdecke ist die Modellreihe Planon Plus gemacht. Bei diesen Leuchten ist ein Aufbaurahmen im Lieferumfang enthalten, mit dem sie innerhalb weniger Minuten von nur einer Person montiert werden können.

Die Planon-Einstiegsmodelle schöpfen bis zu 1.400 beziehungsweise 3.400 Lumen aus 15 beziehungsweise 36 Watt, wahlweise mit 3.000 oder 4.000 Kelvin Farbtemperatur. Bei den Spitzenmodellen können die Kunden per Fernbedienung dimmen und auch die Farbtemperatur zwischen Warmweiß (2.700 Kelvin) und Kaltweiß (6.500 Kelvin) frei regeln.

Runde LED-Innenraumleuchten kommen unter dem Familiennamen Osram Silara in unterschiedlichen Versionen in den Verkauf. Von 700 Lumen Lichtstrom aus 10 Watt bis zu 3.600 Lumen aus 38 Watt reicht die Palette. Bei einigen Modellen lassen sich verschiedene Einstellungen über den Lichtschalter steuern. So bietet die Funktion Click-CCT variable Farbtemperatur: Einmal Schalten bringt warmweißes Licht (2.700 Kelvin), zweimal innerhalb kurzer Zeit Klicken Neutralweiß (4.600 Kelvin), dreimal Kaltweiß (6.000 Kelvin). Beim Modell Silara Sparkle bringt die Funktion Click-Dim bei einmal Schalten 100 Prozent Licht, ein zweites Mal Schalten innerhalb kurzer Zeit dimmt auf 50 Prozent, und ein drittes Mal auf 10 Prozent.

Ebenso wie bei Planon ist das Silara-Spitzenmodell per Fernbedienung dimmbar und die Farbtemperatur zwischen 2.700 und 6.500 Kelvin frei regelbar. Bei manchen Modellen sind zusätzlich automatische Ausschaltprogramme und eine Nachtlichtfunktion verfügbar.

Weitere Informationen zu Produkten bekommen sie unter: info@aem.lu

Comments are closed.